Frauen in Baden
Frauen in Baden
von

Bei diesem Streifzug durch 900 Jahre begegnet man Frauen aller Schichten: Adeligen, Kirchenfrauen, Verbrecherinnen, Revolutionärinnen, Wissenschaftlerinnen, Wohltäterinnen, Politikerinnen, Stars und Stilikonen. Viele wurden bereits von Zeitgenossen bewundert, geschmäht oder verurteilt; andere gewannen erst in den Augen der Nachwelt Bedeutung.… (mehr)

Bei diesem Streifzug durch 900 Jahre begegnet man Frauen aller Schichten: Adeligen, Kirchenfrauen, Verbrecherinnen, Revolutionärinnen, Wissenschaftlerinnen, Wohltäterinnen, Politikerinnen, Stars und Stilikonen. Viele wurden bereits von Zeitgenossen bewundert, geschmäht oder verurteilt; andere gewannen erst in den Augen der Nachwelt Bedeutung. Ihre Lebensläufe verdichten sich zu einer etwas anderen badischen Geschichte. Die Kurzbiografien – von den Gemahlinnen der Markgrafen von Baden über Ministerin Annemarie Griesinger und Terroristin Brigitte Mohnhaupt bis hin zu Verlegerin Aenne Burda – konzentrieren sich auf die Bedeutung der Protagonistinnen für die politische Entwicklung der Region und der Gesellschaft; dabei werden sie in historische Zusammenhänge eingeordnet. Ein unterhaltsamer geschichtlicher Streifzug!

 

Verlag: Verlag Friedrich Pustet (17. April 2018)

Seitenzahl: 248 Seiten

Dateigröße: 4,5 MB

Schutz: Watermark

Sprache: Deutsch

Browse